Aktuelle Nachrichten

Unterstützung für die Ausstellung gesucht

„Blumenstadt und mehr“ – so lautet das Thema für das wohl aufwändigste Projekt des Fördervereins der Bugafreunde. Eine neue Ausstellung im Deutschen Gartenbaumuseum (DGM) wird im Jahr 2021 die besondere Geschichte des Erfurter Erwerbsgartenbaus zeigen.Viele bedeutende Züchtungen sind im 19./20 Jh. entstanden. Einige davon werden als lebende Pflanzen im Festungsgraben des DGM (Blumen) und im Festungsgraben des Petersberges (Gemüse, Arznei- und Gewürzpflanzen) gezeigt. Die Projektgruppe unter Leitung von Dr. Wolf-Dieter Blüthner ist bei der konkreten Gestaltung angelangt. Nun benötigen wir aktive Hilfer für die Projektbegleitung in der Aufbauzeit und während der Bundesgartenschau Erfurt 2021.
Interessierte sind gebeten, sich bei Dr. Blüthner unter Telefon 0176 84586925 zu melden.